Bayern blickt wirtschaftlich auf ein überaus erfolgreiches Jahr 2017 zurück. Der Freistaat ist wieder Spitzenreiter unter den deutschen Flächenländern und das Wachstum in Bayern liegt deutlich über dem Bundesdurchschnitt. Aber auch in der längerfristigen Perspektive stehen wir an der Spitze. Kein anderes Bundesland ist in den vergangenen zwei Jahrzehnten so dynamisch gewachsen. Dies spiegelt sich sowohl auf dem Arbeitsmarkt als auch beim Pro-Kopf-Einkommen wider. 

Wirtschaftlicher Erfolg und sichere Arbeitsplätze sind jedoch keine Selbstläufer. Wir müssen konsequent weiter an einer Verbesserung der Rahmenbedingungen arbeiten, damit unsere Unternehmen für die Herausforderungen einer zunehmend globalisierten und digitalen Welt bestmöglich aufgestellt sind. Aktuelle Schwerpunkte sehe ich unter anderem bei der Bewältigung des Fachkräftemangels oder bei der Unterstützung von Gründern. 

Eine besondere Herausforderung stellt sich auch bei der Unternehmensnachfolge. Zwischen 2017 und 2021 stehen in Bayern nahezu 30.000 Unternehmen mit knapp über 500.000 Mitarbeitern vor einem Generationenwechsel. Aufgrund der volkswirtschaftlichen Bedeutung wollen wir unsere bayerischen Unternehmer mit einer entsprechenden Offensive verstärkt für dieses Thema sensibilisieren und auf die bereitstehenden Informations-, Beratungs- und Förderangebote hinweisen. 


 

Kein anderes Bundesland ist in den vergangenen zwei Jahrzehnten so dynamisch gewachsen.

Die LfA Förderbank Bayern ist ein wichtiger Partner der Offensive. Mit ihrem breiten Instrumentarium ist sie aus der bayerischen Förderlandschaft nicht wegzudenken. Die LfA passt ihr Produktspektrum stets zeitnah und flexibel an die aktuellen Bedürfnisse und Herausforderungen an. Dadurch haben die Unternehmen in Bayern zu jeder Zeit und in jeder Lebenslage einen schlagkräftigen Partner an ihrer Seite. Der Energiekredit Gebäude ist nur ein Beispiel von vielen: Für kleine und mittlere Unternehmen sowie Freiberufler, die in die Energieeffizienz ihrer Firmengebäude investieren, bietet die LfA hier neben zinsverbilligten Krediten auch Tilgungszuschüsse. Dabei handelt es sich selbst in der aktuellen Niedrigzinsphase um ein äußerst attraktives Produkt.

Die Förderbilanz für das Jahr 2017 stellt die Leistung der LfA wiederum eindrucksvoll unter Beweis. Möglich gemacht wird dies vor allem durch das Engagement und die Kompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der LfA. Ich möchte Ihnen daher meinen ganz besonderen Dank aussprechen und betonen, wie sehr ich Ihren Einsatz für den Wirtschaftsstandort Bayern zu schätzen weiß. Gemeinsam werden wir dafür sorgen, dass sich der Wirtschaftsstandort Bayern auch künftig so erfolgreich und dynamisch entwickeln wird.